Bundesweite ADVO-HOTLINE
Tel: 030-60902224
Kostenlose Erstorientierung
goadvo@t-online.de
ADVO-DIREKT
Tel: 030-60902225
telefonische Anwaltsberatung
Gebühren bestimmt der Ratsuchende
Mindestgebühren 20 Euro + MwSt.
GOADVO-NEWS
zu den News

ADVO - FAQs und LINKS

Häufig ist es für eine erste Orientierung nützlich, einige Fragen und darauf von Anwälten des ADVO-Netz gegebene Antworten zu lesen. ADVO-FAQS stellt diese in der nachfolgenden Liste zusammen, die forlaufend ergänzt wird und die nach Fachgebieten geordnet ist. Den Namen der jeweiligen Anwältin oder des jeweiligen Anwalts, der eine Frage eines Ratsuchenden beantwortet hat, ist am Ende des des Antworttext zu lesen. Ganz unten haben wir Links zu weiteren Urteilsdatenbanken eingestellt. 

Beachten Sie für diesen Service bitte die Haftungsregeln von GOADVO

Arbeitsrecht

Kann ich noch ausstehenden Lohn einklagen, nachdem ich eine mir dafür gesetzte Frist im Arbeitsvertrag habe verstreichen lassen ?

Kann ich bei verspätetem Arbeitszeugnis Schadenersatz verlangen ?

Darf ich auf der Arbeit mein Handy für ein Privatgespräch nutzen ?

Droht die Kündigung bei Versendung privater Post am Arbeitsplatz

Was ist eine Verdachtskündigung

Droht bei tätlichem Angriff eine Kündigung ?

Ist der Zugang der Kündigung an den Ehegatten ausreichend ?

Mietrecht

Wann darf ich eine Parabolantenne anbringen - muss ich meinen Vermieter fragen ?

Darf mein Vermieter Nebenkosten nicht vermieteter Wohnungen umlegen ?

Medizinrecht

Meine Mutter ist im Krankenhaus gestürzt, wann kann ich das Krankenhaus dafür haftbar machen ?

Muss mein Arzt mich über Nebenwirkungen von Medikamenten aufklären ?

Ich habe mich im Krankenhaus angesteckt - muss das Krankenaus dafür einstehen ?

Sozialrecht - Hartz IV

Welche Nebenkosten übernimmt das Jobcenter ?

Links zu Urteilsdatenbanken

Urteile Online

Urteile zu Hartz IV

Urteil mitteilen

Sie können uns per E-Mail ein Urteil mitteilen, dass wir gerne darauf überprüfen wollen, ob wir es in unsere Datenbank aufnehmen. Nennen Sie bitte das Aktenzeichen und das Gericht, das die Entscheidung getroffen hat.

Urteilsmitteilung